Viermal ausgezeichnet | Deutschlandweite Montage | Schnelle Abwicklung

KSE wBX16 ChargeConnect pro Wallbox

1.499,00 1.598,00 

 

  • Überschussladen unabhängig vom Wechselrichterhersteller der PV-Anlage
  • Geregeltes 1/3-Phasen Laden, besonders für kleinere PV-Anlagen sinnvoll
  • Steuerung über App
  • RFID-Zugriffsschutz
  • Flexible einstellbare Ladeleistung: 1,38–11 kW (6–16 A)
  • 1 /3-phasiger Anschluss möglich
  • Bedienung über Touchsensor
  • Modernes Design und hochwertige Materialen
  • Statusanzeige über LED

Lieferzeit: Innerhalb von 1-2 Wochen

Dank robustem Sicherheitsglas: fürs Freie und jede Wetterlage

Die Wallbox wBX16 ChargeConnect pro von KSE verbindet stilvolles Design und hochwertige Verarbeitung auf eine einzigartige Art und Weise. Ganz ohne Plastik besteht das Gehäuse der Wallbox aus robustem Sicherheitsglas – fürs Freie und jede Wetterlage. Die wBX16 ChrageConnect pro wurde, wie alle Wallboxen von KSE, in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Die Wallbox wBX16 ChargeConnect pro hat bereits alle nützlichen Features im Gerät integriert: Sie verfügt über RFID-Zugriffsschutz, dynamisches Lastmanagement, Überschussladen (in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage), Abrechnungsfunktion, App und Monitoring. Und einfach nur laden, kann sie natürlich auch!

Gewicht 7,5 kg
Größe 380 × 300 × 93 mm
Ladeleistung

11 kW

Zugangsbeschränkung

App, RFID

Hersteller

KSE

Konnektivität

LAN, OCPP (Backend), WLAN

Farbe

Cool grey, Exclusive beige, Gentle white, Soft grey

Ladekabellänge

5,5 m, 7,5 m

Hersteller



Firmensitz und Produktion der KSE liegen in Kösching, im Raum Ingolstadt. Made in germany ist für KSE ein Bekenntnis zum Standort Deutschland. Denn sie sind überzeugt, dass sich der Anspruch an höchste Qualität, modernste Ingenieurskunst und präzise Montagearbeiten nur made in germany realisieren lässt.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.